Informationen

Wirtschaftliche Impulse durch Erneuerbare Energien

Zahlen und Daten zum Erneuerbaren-Ausbau als Wirtschaftsfaktor

Erarbeitet im Rahmen des Vorhabens 13/19 „Wirtschaftliche Impulse durch erneuerbare Energien und wissenschaftliche Unterstützung für fachpolitische Veröffentlichungen zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland“

Stand: 01.02.2021
Cover "Wirtschaftliche Impulse durch Erneuerbare Energien"

Der Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien in Deutschland hat über lange Zeit zu einer stark gewachsenen Bedeutung der EE-Branche für die Gesamtwirtschaft geführt. Im Jahr 2020 wurde mit 11,0 Milliarden Euro zwar etwas mehr als im Vorjahr in die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen investiert, allerdings deutlich weniger als in den Jahren davor. Von diesen Investitionen profitiert der Wirtschaftsstandort Deutschland stark, da ein großer Teil der Wertschöpfung bei der Herstellung und Installation dieser Anlagen hierzulande erbracht wird.