Informationen

Wirtschaftliche Impulse durch Erneuerbare Energien

Zahlen und Daten zum Erneuerbaren-Ausbau als Wirtschaftsfaktor

Erarbeitet im Rahmen des Vorhabens „Wissenschaftliche Begleitung der Arbeiten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien – Statistik (AGEE-Stat) und der Geschäftsstelle der AGEE-Stat“

Stand: 16.10.2018
Cover "Wirtschaftliche Impulse durch Erneuerbare Energien"

Die Energiewende hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor in Deutschland entwickelt: Im Jahr 2017 wurden 15,7 Milliarden Euro in die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen investiert. Durch die Wartungs- und Betriebskosten der bestehenden Anlagen erzielten andere Branchen, wie beispielsweise Brennstofflieferanten oder Wartungsunternehmen, weitere 16,2 Milliarden Euro. In diesem Rahmen entstanden in Deutschland zahlreiche, oftmals regional bedeutende Unternehmen der EE-Branche mit einer beträchtlichen Zahl an Arbeitsplätzen.